HHinters Haus geschaut

Entdecken & Erleben ・ Unterwegs in der Natur ・ Entspannung
Detail einer Hauswand in der Schelfstadt
Detail einer Hauswand in der Schelfstadt
© Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin

Entdeckungsreise durch die Schelfstädter Innenhöfe

Die Schweriner Schelfstadt hat nicht nur schöne Fassaden – kommt man auf die Hinterhöfe erwarten einen bezaubernde Gärten von unerwartetem Ausmaß. Der Rundgang führt von Mai bis September jeden 2. und 4. Samstag im Monat über den Hof des Nikolaikirchen-Pfarrhauses, auf den Hof des Konservatoriums und auch den Hof des Schleswig-Holstein-Haus mit seinen Remisen werden Sie besuchen. Erfahren Sie mehr über die Baugeschichte einzelner Häuser und gucken Sie hinter die Fassaden.