SSpielplatz der Atolle

Entdecken & Erleben ・ Unterwegs in der Natur
Der Spielplatz der Atolle
Der Spielplatz der Atolle
© Marieke Sobiech, 2009

Toben, spielen und Abenteuer erleben direkt am Schweriner See.

An Schwerins schönster Naturpromenade am Franzosenweg liegt dieser liebevoll gestaltete Spielplatz mit Rutsch-, Hüpf- und Kletterelementen und lädt zum Verweilen und Picknicken ein. Die kleinen Abenteurer können hier in gleich drei verschiedene Themenwelten eintauchen. Im Feuerland stehen pyramidenförmige Vulkane, in deren Innern sich ungewöhnliche Klettermöglichkeiten eröffnen. Das Wüstenland ist, na klar, voller Sand. Hölzerne Kamele zum Reiten bevölkern den Bereich. Hinter der großen Schatzkiste wachsen Palmen. Im Sumpfland gibt es überdimensionale rote Frösche zu entdecken, sie quaken allerdings nicht, denn auch sie sind aus Holz geschnitzt. Wobei die echten Gefährten nicht allzu weit weg sind: Nahe des Spielplatzes beginnt der eher sumpfige Uferbereich des Schweriner Sees, der über einen massiven, langen Steg erkundet werden kann und sollte! Denn links und rechts sind zahlreiche Pflanzen und versteckte Brutplätze zu beobachten – und von der am Stegende gelegenen Landzunge „AdeborsNäs“ hat man einen wirklich traumhaften Blick auf die Stadtsilhouette.

im Überblick