SSchweriner Zoo

Entdecken & Erleben ・ Unterwegs in der Natur ・ Gut schlafen
Das Baumhaus im Schweriner Zoo
Das Baumhaus im Schweriner Zoo
© Catharina Groth, 2015

Kinderträume werden wahr – nach der Abendsafari wird sich im urigen Baumhaus gebettet.

Rund 2400 Tiere bewohnen den Schweriner Zoo und machen ihn zu einem wahrhaftigen Publikumsmagneten. Zu den absoluten Besucherlieblingen zählen neben dem Roten Panda als neuen Zoobewohner Giraffen, Nashörner, Tiger und Braunbären. Für besonderen Spaß sorgen zahlreiche Veranstaltungen, wie das traditionelle Indianerfest, ein Fledermausabend oder die spannenden Abendsafaris, bei denen die Zoobesucher einen Blick in die tierischen „Schlafzimmer“ wagen können. Wem ein Blick nicht genügt, kann sich für eine Nacht auch selbst einmal bei den Tieren des Zoos einquartieren. Dazu lädt das in unmittelbarer Nachbarschaft von Nasenbären und Pekaris gelegene, urige Baumhaus ein und lässt Kinderaugen strahlen.

im Überblick

  • Ort: Zoologischer Garten
    Schwerin gGmbH
  • Adresse: An der Crivitzer Chaussee 1
    19061 Schwerin
  • Link: zur Website des Angebots
Mehr Momente aus "Entdecken & Erleben:" Spielplatz der Atolle »